Bâloise Basler Versicherungen

 

basler

Auftraggeber

Die Basler Versicherungen gehören mit über 7.2 Mrd. CHF Prämieneinnahmen zu den mittelgrossen europäischen  Allbranchen-Versicherungs-Gesellschaften . Die Bâloise beschäftigt in der Schweiz am Hauptsitz in Basel sowie in den über 100 Geschäftsstellen mehr als 3400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innen- und Aussendienst.

Der Bâloise Konzern ist ausser in der Schweiz auch in mehreren anderen europäischen Ländern, wie z.B. in Deutschland, Belgien und Österreich präsent. Die Basler Versicherungen begannen Mitte neunziger Jahre mit der betrieblichen Stoff- und Energiefluss-Optimierung und bauten dieses Engagement schrittweise zu einem umfassenden Umweltmanagement aus. Die Ergebnisse werden jährlich in der Ökobilanz publiziert; seit 1995 wurden in mehreren Bereichen spürbare Verbesserungen erzielt.

Projekt

2001 erarbeitete die Basler (Schweiz) als erste eigenständige Schweizer Versicherung einen umfassenden Umweltbericht. E2 unterstützte die Basler mit inhaltlicher Beratung, im Projektmanagement sowie in der sprachlichen Bearbeitung von Rohtexten der Basler. Ein wichtiger Teil des Projektes war die Erarbeitung von konkreten Umweltzielen für die verschiedenen Bereiche der Basler Versicherungen (z.B. Sachversicherung, Anlagen, etc.). Der Bericht wurde innert dreieinhalb Monaten erarbeitet.

Für die Jahre 2003/4 entwickelte die Bâloise auf Konzern-Stufe den ersten umfassenden Nachhaltigkeitsbericht, mit Informationen zu den Bereichen Markt, Umwelt, Gesellschaft und Corporate Governance. E2 unterstützte die Bâloise in der Konzeptentwicklung.

 

Auftraggeber Basler Versicherungen

Leistungen von E2
  • Umweltmanagement: Begleitung der internen Arbeitsgruppe Umwelt während ausgewählten Phasen. Enwicklung von Umweltzielen.
  • Externe Kommunikation: Konzept und Realisierung des Umweltberichts 2001 der Basler (Schweiz). Konzept zum Nachhaltigkeitsbericht 2003/4 des Bâloise-Konzerns.
Dauer 1999 - 2004


Erster Nachhaltigkeitsbericht (2003/4) und erster Umweltbericht (2001) einer selbständigen schweizer Versicherung - entwickelt in Zusammenarbeit mit E2.

Retour zur Projektübersicht