PetroplastVinora Gruppe

 

 

Auftraggeber

Die PetroplastVinora Gruppe mit Hauptsitz in Andwil (SG) ist die in der Schweiz führende Anbieterin von Kunststoffverpackungen. Von der Neuentwicklung und Materialprüfung in den eigenen Labors über das Extrudieren, Bedrucken und Konfektionieren bis zur Logistik mit Feinverteilung und dem anschliessenden Recycling bietet die Gruppe eine umfassende Leistungspalette an. Die vier Gesellschaften und 430 Mitarbeitenden der Gruppe erwirtschafteten im Geschäftsjahr 02/03 einen Umsatz von rund 113 Mio. CHF.

Die PetroplastVinora Gruppe optimiert die Umwelt- und Qualitätsleistung ihrer Produkte und internen Prozesse seit Jahren systematisch und ist dafür nach ISO 14001 und ISO 9001 zertifziert.

Projekt

E2 durfte die PetroplastVinora Gruppe bei der Optimierung des Umweltmanagementsystems (UMS) begleiten. In einem konzentrierten Projekt wurden innert zweier Monate die Grundlagen des UMS des Unternehmens weiter entwickelt und damit die Basis für die Rezertifizierung nach ISO 14001 gelegt. Dabei wurden die relevanten Umweltaspekte inkl. Ökobilanz bestimmt, die Umweltrechtsdokumentation überprüft sowie das Umweltprogramm aktualisiert. Aus der Ökobilanz und der finanziellen Beurteilung ergaben sich wichtige neue Ansatzpunkte zur ökonomischen und ökologischen Optimierung von Produkten und Prozessen.

 

Auftraggeber PetroplastVinora Gruppe bestehend aus:
- Petroplast AG
- Vinora AG
- PetroplastVinora AG
- Jacques Müller SA


Leistungen von E2
  • Analyse der Umweltbelastung mittels Unternehmens-Ökobilanz
  • Ermittlung der relevanten Umweltaspekte bezüglich der Kriterien Umwelteinwirkung, Kosten, Umweltrecht, Kundennutzen und Kommunikation
  • Begleitung bei der Weiterentwicklung von Umweltleistungskennzahlen, Umweltzielen und -massnahmen (Umweltprogramm)
  • Überprüfung des 'Umweltprozesses' sowie der Umweltrechtsdokumentation
  • Analyse strategisch relevanter Umweltthemen
Dauer 2004

Die PetroplastVinora Gruppe hat mit der systematischen Analyse der relevanten Umweltaspekte eine neue Basis zur Nutzensteigerung für Firma und Anspruchsgruppen gelegt und gleichzeitig ihr UMS verbessert und die Rezertifizierung nach ISO 14001 erreicht.

Retour zur Projektübersicht