Nachhaltige Organisationsentwicklung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Unternehmen aller Branchen stehen heute unter immer stärkerem Konkurrenzdruck: Gefordert ist mehr Effizienz und gleichzeitig mehr Innovation; ausserdem gewinnen soziale und ökologische Aspekte kunden- und ertragsichernde Bedeutung.

All diesen Anforderungen kann das Unternehmen nur genügen, wenn seine Prozesse – die Ablauforganisation – und daraus abgeleitet die Aufbauorganisation den Herausforderungen entsprechend weiterentwickelt werden.

Gemeinsam mit Vorgesetzten und Führungskräften initiiert E2 eine nachhaltige Organisationsentwicklung die inhaltlich und bezüglich der Vorgehensweise breit abgestützt und lang anhaltend wirksam ist. Aus den Anforderungen, die sich aufgrund von Umfeld, Strategie und Kultur Ihres Unternehmens sowie von Management und Mitarbeitenden ergeben, werden in konstruktive Diskussionen überprüfbare Veränderungsziele formuliert. Zielkonflikte lösen wir dadurch nicht auf, aber wir nutzen sie zur Erarbeitung tragfähiger Strategien, Strukturen, Abläufe, Kompetenzen und Verhaltensweisen.

Für die Veränderungsziele ermitteln wir mit Ihnen Indikatoren, welche die Ziele konkretisieren, den Ist-Zustand erfassen und seine Optimierung überprüfbar machen. Die Veränderungen gestalten alle Beteiligten in Workshops und massgeschneiderten Trainings unter der professionellen und zielfokussierten Moderation von E2.

 

 

Durch den Einbezug aller Beteiligten erreichen wir eine grösstmögliche Veränderungsbereitschaft, motivieren Mitarbeitende zum Einsatz für Ihr Unternehmen und versetzen alle Mitwirkenden in die Lage, den Prozess eigenverantwortlich weiter zu führen. Dank der Zielindikatoren können Sie die Veränderungen und der Grad der Zielerreichung fundiert beurteilen. So werden gewünschte Verbesserungen werden nicht nur angestossen, sondern verlässlich umgesetzt.